mri

Archiv 2008

PD Dr. Gerhard Schneider wurde in einer Umfrage unter 111 PJ-Studenten des Jahrgangs Februar 2008 zum besten Hochschullehrer am Klinikum rechts der Isar gewählt. Ds Ergebnis bezieht sich auf die gesamte klinische Ausbildung der Studierenden am Klinikum rechts der Isar und umfasst die Zeitspanne der letzten 3 bis 4 Jahre.

Dr. Rainer Haseneder wurde auf dem diesjährigen Kongress der European Society of Anaesthesiology (ESA, 31.06.-03.06.2008, Kopenhagen) der 1. Preis der "Best Abstract Prize Competion" für die Arbeit "Xenon Reduces NMDA-Receptor Mediated Synaptic Transmission in the Mouse Amygdala via Postsynaptic Mechanisms and Independent on the NR2A or NR2B Subunit" (Autoren: R. Haseneder, S. Kratzer, E. Kochs, W. Zieglgänsberger, G. Rammes) verliehen.

Auf dem diesjährigen Jahrestreffen der Society of Neurosurgical Anesthesia and Critical Care in Orlando, Florida wurde Dr. Veit-Simon Eckle der "Resident Travel Award" für seine Arbeit "Xenon-induced Reduction of Thalamocortical and Intracortical Excitatory Synaptic Signaling" (Autoren: VS. Eckle, R. Haseneder, E. Kochs, M. Eder, W. Zieglgänsberger, G. Rammes) verliehen.

Frau Dr. Heidrun Fink und Herr Dr. Klaus Wagner haben im November 2008 die Lehrbefähigung erlangt.

PD Dr. Gerhard Rammes wurde im Sommersemester 2008 zum apl. Prof. ernannt.