mri

Wissen schafft Heilung.

 

Arbeitsgruppe Biosignalanalyse

Die Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Biosignalanalyse beschäftigen sich mit den Mechanismen von Anästhesie (insbesondere Bewusstlosigkeit) und mit verschiedenen Systemen und Algorithmen der Narkosetiefe-Bestimmmung.

Mitarbeiter

Prof. Dr. med. Gerhard Schneider
Prof. Dr. med. Dipl.-Phys. Eberhard Kochs
Dipl.-Ing. Sebastian Berger (Elektroingenieur)
Dr. med. Andreas Ranft
M.Sc. Andrii Kravtsiv (Biomedical Computing)
Dr. med. Claudia Scheffzük
Dr. med. Johannes Müller
Dr. med Steffen Petersen
Joachim Pientka
 

Arbeitsschwerpunkte

  • Mechanismen von beeinträchtigtem Bewusstsein (Narkose, Koma, Schlaf) auf der systemischen Ebene des Gehirns (EEG, funktioneller Bildgebung mit fMRT / PET)
  • Narkosetiefe-Messung mittels EEG und Standardüberwachungsparametern (maschinelles Lernen, Mustererkennung)
  • Methoden und effiziente Algorithmen für die Biosignalanalyse (ordinale Zeitreihenanalyse, datengetriebene Klassifikationsmethoden, Graphentheorie, ...)
  • Evaluierung kommerzieller Narkosetiefe-Monitore
  • Mechanismen der Anästhesie mit in vivo und in vitro Feldpotenzialen basierend auf organotypischen Zellkulturen oder im Tiermodell

Zusammenarbeit mit anderen Wissenschaftlern

  • PD Dr. med. Rüdiger Ilg, Dr. med. Daniel Golkowski, Neuroimaging Center, Technische Universität München
  • Dr. rer. nat Afra Wohlschläger, Abteilung für Neuroradiologie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München
  • Prof. Dr. Ernst Pöppel, Dipl. Psych. Susana Lara Maier, Human Science Center, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Dr. med. Robert Zanner, Klinik für Anästhesiologie, HELIOS Klinikum Wuppertal
  • Dr. Marcel Pawlowski, Dr. Victor Spoormaker, Max Planck Institut für Psychiatrie, München
  • Professor George A Mashour, Executive Director of Translational Research, Center for Consciousness Science, University of Michigan (USA)
  • Prof. Dr. Denis Jordan, Institut Vermessung und Geoinformation, Fachhochschule Nordwestschweiz (CH)
  • Prof. Dr. Marcel Steiner, Institut für Mathematik- und Naturwissenschaften, Hochschule für Technik, Fachhochschule Nordwestschweiz (CH)
  • Prof. Dr. Bernd Antkowiak, Experimentelle Anästhesiologie, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Prof. Dr. Manuel Schabus, Zentrum für kognitive Neurowissenschaften, Universitat Salzburg (A)
  • Prof. Dr. A. Hoeft, PD Dr. med. Richard K. Ellerkmann, Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Universitätsklinikum Bonn
  • Prof. Dr. Gerhard Rammes, Arbeitsgruppe Elektrophysiologie und experimentelle Neuropharmakologie, Klinik für Anästhesiologie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität  München
  • Dr. med. Christian Schulz, Arbeitsgruppe Situationsbewusstsein, Klinik für Anästhesiologie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München
  • Prof. Dr. med. Manfred Blobner, Arbeitsgruppe Muskelrelaxiantien, Klinik für Anästhesiologie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München